Gunillaberg von Tage Andersen

[wp-review]

Gunillaberg_Tage_Andersen_09
Gunillaberg bei Bottnaryd, Smaland

Der dänische Künstler Tage Andersen hat 2008 den Gutshof Gunillaberg in der Nähe von Bottnaryd (Småland) erworben und verwandelt ihn seitdem in ein Freiluft-Museum mit Installationen, Pflanzen und Gemälden. An einem Sommertag ist es eine Freude über das Gutsgelände von Gunillaberg zu spazieren und an jeder Ecke eine neue Installation oder die Schönheit der Natur zu genießen.

Zwischen den Städten Ulricehamn und Jönköping irgendwo im Nirgendwo zwischen den Bäumen ist die Abfahrt nach Gunillaberg dem Kunstwerk des dänischen Künstler Tage Andersen. Der ausgebildete Konditor wurde 1967 Blumenhändler und hat seitdem diverse Pflanzenkunstwerke und Natur-Kunstwerke geschaffen. Seit 2008 verwandelt er den Gutshof Gunillaberg in ein wundervolles Gesamtkunstwerk. An jeder Ecke kann man Blumenkompositionen entdecken und fragt sich, ob dies von Natur aus so ist oder Tage Andersen gestaltet hat. Auf einem kleinen Rundweg kann man in die unterschiedlichen Bereiche durchwandern und sich anschließend im Gewächshaus-Café eine kleine Stärkung gönnen. In der Orangerie finden zudem Tanzveranstaltungen und Theater statt. Es macht Spaß den Schwalben zuzusehen, wie sie durch die Scheune fliegen, den Schweinchen beim Sonnenbaden und all den anderen Tieren, die sich sichtlich wohl fühlen auf Gunillaberg.

„Gunillaberg ist ein fantastischer Ort auf der Erde“, Tage Andersen

Neben seinem neuen Spielfeld bei Bottnaryd hat Tage Andersen noch sein Geschäft im dänischen Kopenhagen. Das Blumengeschäft bezeichnete er einst als Zentrum seiner Welt. Hier findet er die Kraft neue Kunstwerke zu schaffen und weiterzuentwickeln. Unter Floristen gilt Tage Andersen als lebende Legende. Ob das Geschäft in Kopenhagen oder das Museum Gunillaberg ist für Blumenliebhaber definitiv eine Reise wert. Der Gutshof ist in den Sommermonaten für Besucher geöffnet.

Eindrücke von Gunillaberg, Bottnaryd

Adresse:
Gunillaberg säteri
56025 Bottnaryd
tage-andersen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.